iSFP

Eine vom BAFA geförderte Energieberatung

iSFP-Bonus

Individueller Sanierungsfahrplan

Wer sich mit der Bundesförderung für energieeffiziente Gebäude (BEG) beschäftigt, wird schnell auf einen Zusatzbonus bei der Zuschuss-Förderung stoßen: Wenn nämlich eine Sanierungsmaßnahme, die Teil eines individuellen Sanierungsfahrplans (iSFP) war, umgesetzt wird, ist bei der Förderung ein zusätzlicher Bonus von 5 Prozent möglich.

Ein individueller Sanierungsfahrplan (iSFP) mit Einzelmaßnahmen Schritt für Schritt

Der iSFP ist ein Beratungsinstrument und präsentiert Eigentümern die empfohlenen Sanierungsmaßnahmen übersichtlich und mit besonderer Anschaulichkeit: Mit Hilfe einer farblichen Visualisierung erhalten Eigentümer einen einfachen Überblick zum Ausgangszustand ihres Hauses und wie eine schrittweise Verbesserung bei Umsetzung der empfohlenen Maßnahmen möglich ist.

Ein individueller Sanierungsfahrplan (iSFP) für eine Komplettsanierung zum Effizienzhaus

Was bringt der iSFP? Für Eigentümer 5 Prozent mehr Förderung Wer einen individuellen Sanierungsfahrplan (iSFP) vorliegen hat und eine darin empfohlene Sanierungsmaßnahme innerhalb von 15 Jahren umsetzt, hat bei der Förderung gute Karten: Er erhält nämlich zusätzlich zum normalen BAFA-Zuschuss noch einen Bonus in Höhe von 5 Prozent!